Qualifikation zur Bayerischen

Finn Wiesinger vom TSV Obernzenn sicherte sich auf der nordbayerischen Meisterschaft mit dem fünften Platz einen Startplatz auf der Bayerischen Einzelmeisterschaft im Judo in der Altersklasse U15. In Hof startete der Obernzenner Kämpfer in einer stark besetzten Gruppe im Mittelgewicht. Einen Unterfranken konnte er hier vorzeitig mit einem schnellen Ko-soto-gake, kleine Außensichel, besiegen. Im Halbfinale stoppte ihn sein größerer Konkurrent aus Erlangen. Der Kampf um Bronze gegen den oberfränkischen Lokalfavoriten lief sehr ausgeglichen mit etlichen Chancen für Wiesinger, die leider nicht für eine Wertung reichten. Nach einem Wurfansatz der außerhalb der Matte endete, ließ der Kampfrichter weiterkämpfen und der Hofer nutzte den Überraschungsmoment und erwischte den Arm des Obernzenners zum Hebel. Somit blieb ihm der Podestplatz diesmal verwehrt, doch die Fahrt zur bayerischen Meisterschaft nach Ingolstadt war gesichert.

Copyright © 2019 TSV 1922 Obernzenn - Judo. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.